Deutsche Kälte- und Klimatagung 2019 - Agenda - KNVvK - Koninklijke Nederlandse Vereniging voor Koude

Agenda

Deutsche Kälte- und Klimatagung 2019

woensdag 20 november 2019 t/m vrijdag 22 november 2019

Locatie: Ulm

Tagung 2019 in Ulm- Call for Papers und Autorenrichtlinien

Die DKV-Tagung 2019  findet vom 20. - 22. November 2019 im Maritim Hotel in Ulm statt.

Wichtige Informationen für unsere Vortragende, die Autorenhinweise:

Bitte beachten: Auch in 2019 mit Peer Review. Details in den nachfolgenden Unterlagen.
Grundsätzliches, Termine
Hinweise für das Manuskript
Call for Papers

Unterlagen auf Englisch, bitte anfragen.

Grundsätzliches

Freiwilliges Peer Review: Im Rahmen des freiwilligen Peer Reviews wird Ihr Vortrag von Experten begutachtet und gegebenenfalls mit einem Qualitätssiegel zertifiziert. Dieses Angebot richtet insbesondere an die Autoren von Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen. Mit Einreichung der Kurzfassung ist mitzuteilen, ob ein Review gewünscht wird. Die Abgabe einer Kurzfassung ist Pflicht, ebenso die Abgabe eines Beitrags für den Tagungsbericht. Es besteht Wahlfreiheit, ob Manuskript und/oder Präsentation oder beides in dem Tagungsbericht veröffentlicht werden soll. Ein Beitrag ist auf jeden Fall zu veröffentlichen!

Kontaktdaten
Geschäftsstelle: Carmen Stadtländer, info@dkv.org
Arbeitsabteilung I: Kryotechnik Dr.-Ing. Christoph Haberstroh christoph.haberstroh@tu-dresden.de
Arbeitsabteilung II.1: Grundlagen und Stoffe der Kälte- und Wärmepumpentechnik Prof. Dr.-Ing. Klaus Spindler spindler@itge.uni-stuttgart.de
Arbeitsabteilung II.2: Anlagen und Komponenten der Kälte- und Wärmepumpentechnik Dipl.-Ing. Rainer Brinkmann rainer.brinkmann@jci.com Arbeitsabteilung III: Kälteanwendung Dipl.-Ing. Robert Baust R.Baust@schiessl-kaelte.de
Arbeitsabteilung IV: Klimatechnik und Wärmepumpenanwendung Dr.-Ing. Marek Miara, marek.miara@ise.fraunhofer.de

« terug naar overzicht